Passiv-Haus Weipelsdorf

Standort: 
Weipelsdorf
Architekt: 
2wei PLUS architekten
Leistungsumfang: 
LPH 1-4
Fertigstellung: 
2010

Der Entwurf orientiert sich an der Topographie des Ortes. So entstand ein Baukörper mit spannenden Aus- und Umblicke, die dem zeitgemäßen Wohn- und Gestaltungswunsch des Bauherren unterstreicht. Der hervorragende Energiestandard des Gebäudes (knapp über dem Passivhausstandard) kombiniert mit Solarthermie und einem neuartigen wandhängenden Pelletskessel (7 kW), einer Lüftungsanlage mit Erdwärmetauscher zeigen beispielhaft wie sich zukunftssicheres Bauen heute umsetzen lässt. Die Realisierung in der Holzbauweise besticht zudem durch eine hervorragende Ökobilanz.