Landesgartenschau 2002 in Kronach

Standort: 
Kronach
Architekt: 
2wei PLUS architekten GmbH
Fertigstellung: 
2002

Der Entwurf versucht das Thema Wald und Natur in abstrakter Form widerzuspiegeln. Von den ursprünglichen Elementen Stein und Wurzeln, über den einzelnen Baum (Holzstelen), bis zur fertigen Hobelware (Vitrinen) wird  die Nutzung des Waldes symbolhaft dargestellt.

Mit der harten Kante (Gabionenwand) als Rückhalt, der sich zum Fluss hin öffnenden Anlage, ordnet sich der vorliegende Entwurf vollkommen in den Masterplan der Landesgartenschau 2002 ein.

Das Projekt entstand mit fast hundertprozentiger Eigenleistung des Forstamtes Rothenkirchen.

Komplette Erstellung aus heimischen Frankenwald-Holz.