Haus L., Lonnerstadt

Standort: 
Lonnerstadt, Mühlgasse
Architekt: 
2wei PLUS architekten GmbH
Leistungsumfang: 
1 - 4
Fertigstellung: 
2013

Das Gebäude ist ein Ersatzbau für das einstige Wohnhaus der Hofstelle, die mitten im Ort gelegen ist. Angelehnt an das historische "Lonnerstadter Fachwerk" wurde das Gebäude in Holzbauweise errichtet. Der Entwurf bezieht sich auf den vorgefundenen städtebaulichen Kontext ebenso wie auf die Wünsche der Bauherren. Im Inneren stellt sich das Erdgeschoß als fließenden Raumkontinuum mit versetzten Ebenen und vielfältigen Lichteinfällen dar. Das Obergeschoß mit Bad und Schlafzimmer wurde bewußt schlicht und zurückhaltend gestaltet. Auch hier entstanden transparente, helle Räume.