Baumwipfelpfad Ebrach

Standort: 
RADSTEIN 2, 96157 EBRACH
Architekt: 
Architekturbüro Stöger, Schönberg
Leistungsumfang: 
LPH 8
Fertigstellung: 
März 2016

Der barrierefreie und rollstuhlgerechte 1150 m lange Baumwipfelpfad öffnet sich mit einem 42 hohen kelchförmigen Turm. Ein Pfad windet sich an einer 640 m langen Außenseite des Turms zur obersten Ebene, die einen Rundumblick in die waldreiche Landschaft des Steigerwaldes ermöglicht.